Skip navigation

Zastosuj identyfikator do podlinkowania lub zacytowania tej pozycji: http://hdl.handle.net/20.500.12128/2863
Tytuł: Zur Valenzanderung bei der Nominalisierung im Deutschen und im Polnischen
Autor: Gładysz, Marek
Słowa kluczowe: normalizacja; język polski; język niemiecki
Data wydania: 2014
Wydawca: Katowice : Wydawnictwo Uniwersytetu Śląskiego
Źródło: A. Łyp-Bielecka (red.), "Mehr als Worte : sprachwissenschaftliche Studien" (S. 91-104). Katowice : Wydawnictwo Uniwersytetu Śląskiego
Abstrakt: Ein Textproduzent sieht sich immer wieder vor die Aufgabe gestellt, verschiedene Transformationen auf morphematischer und morphosyntaktischer Ebene durchzuführen. Bei vielen derartigen Umwandlungen kommt es nicht zuletzt darauf an, mit dem Phänomen der Valenz sicher umzugehen. Der richtige Umgang mit äquivalenten Valenzträgern ist einerseits eine wahre Herausforderung, andererseits wird dadurch ermöglicht, bestimmte Elemente der Aussage hervorzuheben oder – ganz im Gegenteil – diese in den Hintergrund treten oder ganz verschwinden zu lassen. Ziel dieses Beitrags ist, Mechanismen, Besonderheiten und Möglichkeiten der Valenzänderung bei der Nominalisierung aus kontrastiver deutsch-polnischer Sicht aufzudecken. Im ersten Teil des Beitrags wird die terminologisch-theoretische Basis für die Untersuchung des anvisierten Prozesses gelegt. Darauf folgt im zweiten, analytischen Teil die Beschreibung der Valenzänderung anhand der Strukturen des ausgewählten deutschen Textes und dessen Übersetzung ins Polnische
URI: http://hdl.handle.net/20.500.12128/2863
ISBN: 9788380121423
Pojawia się w kolekcji:Książki/rozdziały (W.Fil.)

Pliki tej pozycji:
Plik Opis RozmiarFormat 
Gladysz_Zur_Valenzanderung_bei_der_Nominalisierung.pdf449,04 kBAdobe PDFPrzejrzyj / Otwórz
Pokaż pełny rekord


Uznanie autorstwa - użycie niekomercyjne, bez utworów zależnych 3.0 Polska Creative Commons Creative Commons