Skip navigation

Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/20.500.12128/5701
Title: Zwischen Sein und Schein. Die Ambiguität des Phantastischen in den Erzähltexten von Eddie M. Angerhuber
Authors: Nowara-Matusik, Nina
Keywords: Angerhuber; fantastyka; Phantastik; Ambiguität; literatura niemiecka; ambiwalencja
Issue Date: 2011
Publisher: Nauczycielskie Kolegium Języków Obcych w Zabrzu
Citation: E.Jurczyk, A. Jackiewicz (red.), "Dialog der Sprachen, Dialog der Kulturen" (s. 150-160). Zabrze : Nauczycielskie Kolegium Języków Obcych w Zabrzu
Series/Report no.: Zeszyty Naukowo-Dydaktyczne Nauczycielskiego Kolegium Języków Obcych w Zabrzu;
Abstract: Angerhubers Helden und Erzähler schwanken zwischen Sein und Schein, zwischen Realität und Wahnsinn, krankhaften Einbildungen, Sinnestäuschungen, Alkoholhalluzinationen und traumhaften Visionen. Sie stehen in einer Welt dazwischen, die so typisch für die klassische Phantastik ist und aus welcher es scheinbar kein Entrinnen gibt . Die Autorin bewegt sich im Umkreis der traditionellen Phantastik und schöpft aus deren klassischen Werken (allen voran Edgar Allan Poes). Sie greift die typischen Phantastik-Motive (das spuckende Haus, das Geheimnis der verfallenen Ruine, das Motiv des verrückten (Pseudo-)Wissenschaftlers ) auf, die sie miteinander kombiniert und umgestaltet. Die Autorin scheint ein postmodernes Spiel mit den traditionellen Formen und Motiven der klassischen Phantastik zu spielen, was sich bereits in der Schwierigkeit zeigt, ihre Texte einer bestimmten literarischen Gattung zuzuordnen .
URI: http://hdl.handle.net/20.500.12128/5701
ISBN: 978-83-62023-76-9
Appears in Collections:Książki/rozdziały (W.Fil.)

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Nowara-Matusik_Zwischen_Sein_und_Schein.pdf465,33 kBAdobe PDFView/Open
Show full item record


Uznanie autorstwa - użycie niekomercyjne, bez utworów zależnych 3.0 Polska Creative Commons License Creative Commons